Person

Jakobine Eisenach wurde 1992 in Darmstadt geboren. Im Alter von sieben Jahren erhielt sie ihren ersten Klavierunterricht an der Akademie für Tonkunst Darmstadt, bald darauf schrieb sie erste kleine Kompositionen. Auf Anregung ihrer Klavierlehrerin kam sie mit knapp neun Jahren in die Kinder- und Jugendkompositionsklasse von Cord Meijering an der Akademie für Tonkunst.
In den Jahren 2006, 2007 und 2008 erhielt sie ein Stipendium der Sparkasse Darmstadt. 2007 nahm sie an einem Kompositionsworkshop mit Theo Brandmüller und Martin Redel teil. Ihre Werke wurden bereits zu verschiedenen Anlässen aufgeführt.
Detailierte Informationen zu ihren Kompositionen, teils mit Kommentaren der Komponistin versehen, finden sich im Werkverzeichnis.